!! Info !!

Die Wiederaufnahme des Trainings ist möglich. Voraussetzung hierfür ist die Teilnahmeerklärung.

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Euch unseren Verein vorstellen. Ihr könnt Euch über den Vereinsnamen, den Vorstand sowie die Trainingszeiten und -hallen aller Abteilungen informieren.

Gegründet am 16. Mai 1972 unter dem Vorsitz von Bernhard Niesler konnte der Judo-Club in den folgenden Jahren sein Sportangebot immer weiter ausbauen. 1983 kam das Karate hinzu, 1993 das inzwischen eingestellte Kickboxen. Schließlich wurde 1996 als bislang letzter Spross der Budo-Familie eine Aikido-Abteilung ins Leben gerufen

Was bedeutet der Vereinsname? Budo ist der Oberbegriff für alle japanischen Kriegskünste bzw. Kampfsportarten, der Budokan die Übungsstätte für sie.

Hier findet ihr uns: